Krebs

Gute Vorsätze

Krebs in der Familie motiviert dazu, selbst gesünder zu leben
photo

Mehr Sport, ausgewogener essen, weniger rauchen und trinken: Ist ein Familien­mitglied an Krebs erkrankt, nehmen sich die Angehörigen vor, gesünder zu leben. Das ergab zumindest eine Online-Befragung eines Bremer Instituts. Verwandte haben oft ein genetisch höheres Risiko, ebenfalls zu erkranken. Ein gesunder Lebensstil kann vorbeugen helfen. Ob die Angehörigen den Vorsatz auch umsetzten, wurde nicht erhoben.

 
26.03.2019, Bildnachweis: iStock/Alainde Maximy

 
   [Nächste Seite] [Letzte Seite]