Kinder

Stadtgrün ist gut fürs Gehirn

Eine Studie zeigt: Viel städtisches Grün hat einen positiven Effekt auf die geistige Entwicklung von Kindern
photo

Nicht nur zum Toben sind grüne Oasen in der Stadt für Kinder bestens geeignet, sie fördern auch deren geistige Entwicklung. Das zeigten britische Forscher in einer Studie mit 4800 Elfjährigen, veröffentlicht im British Journal of Educational Psychology. So schnitten Kinder, die in Stadtvierteln mit vielen Bäumen und Wiesen aufwachsen, in kognitiven Tests besser ab.

 
12.01.2019, Bildnachweis: istock/Imgorthand

 
[Erste Seite] [Vorher. Seite] [Nächste Seite] [Letzte Seite]