Articles

3213

Umwelt

Schadstoffe beeinflussen Wohlbefinden

Schlechte Luft, geringere Lebenszufriedenheit: Vor allem Stickoxide wirken sich diesbezüglich negativ aus
photo

Stark mit Stickstoffdioxid belastete Luft wirkt sich ähnlich negativ auf das Wohlbefinden eines Menschen aus wie eine Kündigung oder die Trennung vom Partner. Das fanden Forscher der Universität York (Großbritannien) heraus. Sie hatten Daten zur Lebenszufriedenheit mit Aufzeichnungen des britischen Umweltministeriums zur Luftqualität ver­glichen. Stickstoffdioxid entsteht zum Beispiel beim Verbrennen von Öl, Gas und Kohle.

 
14.08.2017, Bildnachweis: istock/Ralph125

 
[Erste Seite] [Vorher. Seite] [Nächste Seite] [Letzte Seite]
 

Fluid 960 Grid System, created by Stephen Bau, based on the 960 Grid System by Nathan Smith. Released under the GPL / MIT Licenses.