Wohlgefühl

Weniger Freizeit ist mehr

Bis zu einem gewissen Punkt: Je mehr frei verfügbare Zeit wir haben, desto wohler fühlen wir uns
photo

Je mehr frei verfügbare Zeit wir haben, desto wohler fühlen wir uns – aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Ab fünf Stunden Müßiggang, etwa vor TV oder Computer, schlägt das Wohlgefühl in Unzufriedenheit um, so das Ergebnis einer Studie der American Psychological Association. Grund: Wer seine Freizeit mit passiven Tätigkeiten füllt, fühlt sich unproduktiv. Tipp der Forschenden: Im Ruhestand oder bei Arbeitslosigkeit die neu gewonnene Zeit aktiv für Sport und andere Hobbys nutzen.

 
13.01.2022, Bildnachweis: istock/Filadendron

 
[Erste Seite] [Vorher. Seite] [Nächste Seite] [Letzte Seite]